Comic eBooks: gibt es das optimale Lesegerät?

Vor drei Wochen erschien mit „Tatort Entenhausen“ das „Lustige Taschenbuch Nr. 506“, in dem die Disney-Helden Donald, Micky & Co. auf der einen gegen Panzerknacker & Co. auf der anderen Seite antreten. Natürlich gibt’s das auch als eBook.

Die Comic-Fans im Team von ebook-reader.de haben das zum Anlass genommen, sich mal zu überlegen, welche Anforderungen ein Lesegerät für Comic-eBooks erfüllen müsste, um darauf ALLE „Lustigen Taschenbücher“ zu speichern und zu lesen. Zunächst wurden vier Grundfragen definiert:

  • Lesegerät – eBook-Reader, Smartphone oder Tablet?
  • Display – welche Größe?
  • Speicher – wieviel Platz brauchen 506 Lustige Taschenbücher?
  • Software – braucht man spezielle Apps oder Updates, um Comics komfortabel zu lesen?

Daraus „erarbeitete“ das Team die … „Comic eBooks: gibt es das optimale Lesegerät?“ weiterlesen

tolino select: preisgünstiges eBook-Abo

Abo-Modelle für eBooks und eBook-„Flatrates“ gibt es ja schon länger von verschiedenen Anbietern. Nun legt die „tolino Allianz“ der großen deutschen Buchhändler nach: Auf der Frankfurter Buchmesse wurde heute tolino select präsentiert, ein preisgünstiges eBook-Abo, das speziell für anspruchsvolle Vielleser/innen konzipiert wurde und benutzerfreundlicher als die Konkurrenz sein soll.

Das bietet tolino select

Basis des Angebotes soll die Experten-Kompetenz des deutschen Buchhandels sein, der eine qualitative Vorauswahl trifft: Sie umfasst jeden Monat 40 attraktive Titel bekannter Verlage und Autoren der Genres „tolino select: preisgünstiges eBook-Abo“ weiterlesen