Noch bevor das Jahr zu Ende ist von Hazel Gaynor und Heather Webb

Herbst und Winter sind nun mal die Zeit für gefühlvolle Schmöker – und ein eBook-Reader mit integrierter Beleuchtung kann jetzt seinen Vorteil voll ausspielen. Noch bevor das Jahr zu Ende ist von Hazel Gaynor (Autorin von „Das Mädchen aus dem Savoy“) und Heather Webb passt nicht nur dem Titel nach in die Jahreszeit: eine Geschichte voller Romantik, Liebe und Schicksal.

Noch bevor das Jahr zu Ende ist – Inhalt

Im August 1914 befindet sich England im Krieg. Evie Elliott verabschiedet sich von ihrem Bruder Will und dessen Freund Thomas Harding. Zusammen mit vielen anderen jungen Männern brechen sie zur Front auf. „Noch bevor das Jahr zu Ende ist von Hazel Gaynor und Heather Webb“ weiterlesen

Drei Tage und ein Leben von Pierre Lemaitre

Drei Tage und ein Leben (eBook bei Weltbild)
Drei Tage und ein Leben (eBook bei Weltbild)

In Frankreich ein Bestseller, ab Anfang September auch auf Deutsch erhältlich: In Drei Tage und ein Leben (eBook bei Weltbild) erzählt Pierre Lemaitre von Mord, Schicksal und davon, wie es sich mit einer ewigen, schweren Schuld lebt.

Drei Tage und ein Leben – Inhalt

1999. Einen Tag vor Weihnachten verschwindet im französischen Beauval ein sechsjähriger Junge. Familie und Freunde durchkämmen die Umgebung. Doch am dritten Tag fegt ein Jahrhundertsturm über die Gegend hinweg und vernichtet sämtliche Spuren. „Drei Tage und ein Leben von Pierre Lemaitre“ weiterlesen

Sarah Lark – Die Legende des Feuerberges

Dritter Teil der Feuerblüten-Saga von Sarah Lark: Die Legende des Feuerberges (eBook) erzählt die Geschichte der jungen Aroha im Neuseeland des 19. Jahrhunderts.

Opotiki liegt auf der Nordinsel Neuseelands. Hier wächst um 1880 Aroha auf. Im Waisenhaus, das von ihrer Mutter Linda geführt wird, verbringt sie eine glückliche Kindheit, macht einen guten Highschool-Abschluss und will aufs College gehen.

Ein Septembertag verändert Arohas Leben von Grund auf. Sie gerät in ein schreckliches Eisenbahnunglück, das in Neuseelands Geschichte eingeht. Zur Genesung schickt man Aroha auf Rata Station, die Schaffarm ihrer Tante auf der Südinsel. „Sarah Lark – Die Legende des Feuerberges“ weiterlesen