Kirsten Fuchs – Mädchenmeute

Ein wunderbarer Jugendroman von Kirsten Fuchs: Mädchenmeute (eBook) erzählt von acht Teenagern, die die Freiheit und die großen Fragen des Lebens entdecken.

Wirklich begeistert ist die fünfzehnjährige Charlotte Nowak nicht, als ihre Mutter sie zum „Ferien-Fun-Survival-Camp“ anmeldet. Sie reagiert mit einem altersgerechten Schulterzucken. Denn im Grunde ist es dem schüchternen Mädchen egal, ob sie sich in ihren Sommerferien dort oder bei ihrer Oma langweilen soll.

Statt Langeweile gibt’s erst mal Ärger. Charlotte soll ohne Smartphone, dafür mit Schlafsack, Zeckenzange, Feuerzeug, Regensachen und ähnlichem Zeug in die ostdeutsche Wildnis ziehen. Eine Zumutung. Allerdings ist das ganze Camp schlimmer als erwartet. Die sieben anderen Mädchen sind nicht sonderlich nett. Und dann verschwindet die Betreuerin samt dem Gepäck. „Kirsten Fuchs – Mädchenmeute“ weiterlesen