Elf Tage in Berlin von Håkan Nesser

Elf Tage in Berlin (eBook)

Er zog aus, sein Glück zu finden: Elf Tage in Berlin (eBook) sucht Håkan Nessers Held Arne Murberg nach seiner Mutter, die er nie kennenlernen konnte.

Arne Murberg ist ein liebenswerter, warmherziger Mensch. Aber er hat ein recht schlichtes Gemüt, eine kindlich-naive Offenheit dem Leben gegenüber. Aufgrund eines Badeunfalls in seiner Kindheit hat er Probleme mit der Konzentrationsfähigkeit, weshalb er komplexe Zusammenhänge nur schwer erfassen kann.

Elf Tage in Berlin (eBook)
Elf Tage in Berlin (eBook)

Arnes Vater stirbt mit Mitte sechzig. Schwermütig. Doch auf dem Totenbett vertraut er seinem Sohn noch an, das dessen Mutter nicht tot ist, wie es immer hieß, sondern in Berlin lebe. Und er gibt Arne den Auftrag, sie aufzusuchen und ihr ein geheimnisvolles Kästchen zu übergeben. Der Beginn eines wundersamen Abenteuers.

Arne verfügt über rudimentäre Deutschkenntnisse und strapazierfähige, gelbe Schuhe. Also macht er sich auf den Weg – und steckt bald schon in Schwierigkeiten. Ein Nobelpreisträger ist er eben nicht, doch der Himmel scheint ihm Hilfe geschickt zu haben: Arne zur Seite stehen eine kluge junge Frau im Rollstuhl und ein verwirrter Professor. Und so hofft Arne seine Mutter zu finden – und sein Glück

Der 1950 geborene Håkan Nesser gehört zu den beliebtesten Schriftstellern seines Heimatlandes Schweden. Für seine weltweit erfolgreichen Krimis, von denen viele verfilmt wurden, erhielt er zahlreiche Auszeichnungen. Doch wie aktuell mit Elf Tage in Berlin schafft es Nesser auch mit Erzählungen, Jugendbüchern und Romanen auf die Bestsellerlisten.

Auch gedruckt: Elf Tage in Berlin von Håkan Nesser.