Cosmosapiens von John Hands

John Hands - Cosmosapiens (eBook bei Weltbild)
John Hands – Cosmosapiens (eBook bei Weltbild)

Die Naturgeschichte des Menschen von der Entstehung des Universums bis heute: Cosmosapiens von John Hands ist „ein kühner Versuch, die Grenzen des Wissens auszuloten … das Werk eines Universalgenies“ (The Times Literary Suppplement Book of the Year). Die umfassende und aktuelle Darstellung des Wissens über den Ursprung und die Entwicklung von allem – Materie, Leben, Menschheit, Bewusstsein. Erscheint voraussichtich am 23. Oktober 2017.

Cosmosapiens – Inhalt

Was stand am Anfang unserer Welt? Woher kommt die Materie, woher die Energie, aus der sich alles entwickelte? Und wann begannen wir, darüber nachzudenken? Der Chemiker John Hands fängt in seinem Buch ganz von vorn an und zeigt die Grenzen unseres Wissens. Hands greift aktuelle Diskussionen der Evolutionsbiologie und der Neurogenetik auf, er hinterfragt wissenschaftliche Konzepte wie kosmische Inflation, dunkle Energie und egoistische Gene.

„Lange haben wir auf solche eine wissenschaftliche Arbeit gewartet, die sich mit dem Homo sapiens im Hinblick auf das gesamte Universum befasst.“ (San Francisco Book Review)

Klar und spannend verfolgt Hands in diesem Buch die Entstehung des Lebens und die Entwicklung des selbstreflexiven menschlichen Bewusstseins zurück. Er beschäftigt sich mit der Herausbildung von Sprache, Glauben, Moral und Religion, betrachtet den Menschen als soziales Wesen zwischen Wettkampf und Kooperation. Dabei deckt er Muster auf, die uns befähigen, die Zukunft der Evolution zu beeinflussen.

„Hands nimmt an, dass Geist und Materie sich gemeinsam entwickelten […] Spannend, die Hegelschen Ideen nun – im Zeitalter des Quantenuniversums – wieder zu hören.“ (The Telegraph Best Science Books)

John Hands – der Autor

An der Open University London unterrichtete John Hands Physik und Management. Er ist Royal Literary Fund Fellow am University College London. Für Cosmosapiens wertete Hands mehr als zehn Jahre lang wissenschaftliche Theorien über die Entwicklungsgeschichte des Menschen aus: „Mutig, ambitioniert, philosophisch. Für alle, die wissen wollen, wer wir sind und wo wir herkommen“ (Publishers Weekly).

Weitere Infos über Cosmosapiens von John Hands als eBook oder Buch finden Sie bei Weltbild.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.