Golden Cage von Camilla Läckberg

Der erste Thriller von Bestsellerautorin Camilla Läckberg: Golden Cage. Trau ihm nicht. Trau niemandem. ist Spannungsliteratur der Extraklasse – raffiniert, abgründig, brillant.

Golden Cage. Trau ihm nicht. Trau niemandem. – Inhalt

Sie sind das absolute Traumpaar: Faye und Jack haben das erfolgreichste Unternehmen Stockholms aufgebaut und wohnen in einem luxuriösen Apartment. Sie sind umgeben von den Reichen und Schönen; Krönung des Glücks ist die gemeinsame Tochter Julienne. „Golden Cage von Camilla Läckberg“ weiterlesen

Schatten der Toten von Elisabeth Herrmann

Der dritte Thriller um die Tatortreinigerin Judith Kepler: Auch in Schatten der Toten zeigt Elisabeth Herrmann, dass sie eine Meisterin im Legen falscher Fährten und in der Verbindung von Zeitgeschichte und Hochspannung ist.

Schatten der Toten – Inhalt

Die Tatortreinigerin Judith Kepler kennt den Tod. Derzeit aber denkt sie viel über das Leben nach – und wie es weitergehen soll. Denn ihr Chef will, dass sie die Firma übernimmt und ihr Privatleben entwickelt sich auf unerwartete Weise. „Schatten der Toten von Elisabeth Herrmann“ weiterlesen

Winterbergs letzte Reise von Jaroslav Rudis

So wurde die Geschichte Mitteleuropas noch nie erzählt: Winterbergs letzte Reise von Jaroslav Rudis ist eine abenteuerliche, tragikomische Eisenbahnreise durch ein verschwundenes Land.

Winterbergs letzte Reise – Inhalt

Jan Kraus arbeitet als Altenpfleger in Berlin. Geboren ist er im Böhmerwald, in Vimperk, dem früheren Winterberg. In Deutschland lebt er seit 1986. Unter welchen Umständen er die Tschechoslowakei verlassen hat, das bleibt sein Geheimnis. Und sein Trauma. „Winterbergs letzte Reise von Jaroslav Rudis“ weiterlesen

Running Girl – ein Jugendkrimi von Simon Mason

„Ein kluger Krimi, fesselnd bis zur allerletzten Seite“ urteilte The Bookseller über die englische Originalausgabe von Running Girl im Jahr 2014. Nun erscheint Simon Masons hochgelobter Jugendroman auch auf Deutsch. Für junge Leserinnen und Leser ab 14 Jahren. Voraussichtlich am 12. März 2019. Wurde Zeit.

Running Girl – Inhalt

Garvie Smith ist 16 Jahre alt und sieht verdammt gut aus. Er hat ein fotografisches Gedächtnis, den höchsten IQ, den es je an seiner Schule gegeben hat – und die miesesten Noten. Das Leben nervt, wozu der Stress? Nie passiert was richtig Spannendes. „Running Girl – ein Jugendkrimi von Simon Mason“ weiterlesen

Die guten Tage von Marko Dinic

Der eindrucksvolle Debütroman von Marko Dinic: Die guten Tage erzählt von einem Serben, der einst im Zorn ins Exil ging und sich nun aufmacht, seine alte Heimat zu besuchen.

„Ein sprachmächtiges und bilderreiches Ereignis.“ (Katja Gasser, ORF)

Die guten Tage – Inhalt

„Hau ab, werde ein normaler Mensch, solange du kannst.“ „Die guten Tage von Marko Dinic“ weiterlesen

Worauf wir hoffen von Fatima Farheen Mirza

„Ein strahlend imaginierter, vollendeter Roman über Liebe, Familie, Glaube, Freiheit, Reue, Vergebung“, urteilte der US-amerikanische Schriftsteller Anthony Marra über „A Place for us“, das Roman-Debüt von Fatima Farheen Mirza aus dem Jahr 2018.

Ende Februar 2019 erscheint das Buch unter dem Titel Worauf wir hoffen nun auch auf Deutsch.

Worauf wir hoffen – Inhalt

Amar ist einziger Sohn und Stolz seiner Familie. Ausgesucht hat er sich diese Stellung nicht. Er rebelliert gegen seine muslimischen Eltern und wird dabei stets von seiner älteren Schwester Hadia in Schutz genommen. „Worauf wir hoffen von Fatima Farheen Mirza“ weiterlesen

Der Schemen von Dirk Neu

Es gibt viele Werbetexter, die irgendwann auch ein Buch schreiben. Die Arbeitsweise der Werbebranche bezüglich Sprache und Stil merkt man den Ergebnissen meist an: klar, knapp, schnell – das ist gerade bei Spannungsliteratur durchaus von Vorteil.

Aber wenn sich nun ein Werbetexter seiner beruflichen Neigung entgegen für ein doch recht schmales Werk von 190 Seiten nicht nur etwas länger, sondern gleich ein paar Jahre Zeit lässt? Dann entsteht eine unterhaltsame, spannende und abgründige Geschichte wie Der Schemen von Dirk Neu.

„Neu schreibt in einem markanten, lakonischen Tonfall. Seine Charaktere sind überzeugend und lebendig, die Schauplätze originell.“ (Jokers Literatur-Blog)

Der Schemen – Inhalt

„Der Schemen von Dirk Neu“ weiterlesen

Ein wirklich erstaunliches Ding von Hank Green

Der erste Roman von YouTube-Star Hank Green: „An Absolutely Remarkable Thing“ ist das originelle Porträt der Generation der Digital Natives und unserer Welt in Zeiten von Globalisierung und Social Media. Ab Ende Februar 2019 ist das Buch unter dem Titel Ein wirklich erstaunliches Ding auch auf Deutsch erhältlich.

Ein wirklich erstaunliches Ding – Inhalt

Die 23-jährige April May ist Grafikdesignerin. Ihr Leben ändert sich schlagartig, als sie eines Nachts mitten in Manhattan auf die mysteriöse Skulptur eines gigantischen Roboters stößt. Sie nennt ihn spontan „Carl“, macht gemeinsam mit ihrem besten Freund Andy ein Filmchen von ihm und stellt dieses ins Netz. „Ein wirklich erstaunliches Ding von Hank Green“ weiterlesen

Noch bevor das Jahr zu Ende ist von Hazel Gaynor und Heather Webb

Herbst und Winter sind nun mal die Zeit für gefühlvolle Schmöker – und ein eBook-Reader mit integrierter Beleuchtung kann jetzt seinen Vorteil voll ausspielen. Noch bevor das Jahr zu Ende ist von Hazel Gaynor (Autorin von „Das Mädchen aus dem Savoy“) und Heather Webb passt nicht nur dem Titel nach in die Jahreszeit: eine Geschichte voller Romantik, Liebe und Schicksal.

Noch bevor das Jahr zu Ende ist – Inhalt

Im August 1914 befindet sich England im Krieg. Evie Elliott verabschiedet sich von ihrem Bruder Will und dessen Freund Thomas Harding. Zusammen mit vielen anderen jungen Männern brechen sie zur Front auf. „Noch bevor das Jahr zu Ende ist von Hazel Gaynor und Heather Webb“ weiterlesen

Ich vernichte dich von Brad Parks

Der zweite Thriller des US-amerikanischen Bestsellerautors Brad Parks: Ich vernichte dich erzählt von einer jungen Mutter, die unschuldig in einen Strudel aus Verleumdung, Hass und Willkür gerät.

„Ein Thriller, der einem das Blut in den Adern gefrieren lässt. Brad Parks ist Meister darin, beängstigende, emotional überbordende Geschichten zu erzählen, die einem den Atem rauben.“ (Suspense Magazine)

Ich vernichte dich – Inhalt

Die Katastrophe beginnt für Melanie Barrick an einem Montagabend: An der Haustür der Tagesmutter wird sie mit den Worten überfallen: „Ihr Sohn befindet sich in der Obhut des Sozialamtes.“ „Ich vernichte dich von Brad Parks“ weiterlesen