Blut – Die Geheimnisse unseres flüssigen Organs

Dr. med. Ulrich Strunz: Blut - Die Geheimnisse unseres flüssigen Organs

Dr. med. Ulrich Strunz zeigt in Blut – Die Geheimnisse unseres flüssigen Organs (eBook), dass dieser Körpersaft ein Universalschlüssel zur Gesundheit ist. Der bekannte Molekularmediziner verrät überraschende Fakten und räumt mit verbreiteten Mythen auf.

Blut – Die Geheimnisse unseres flüssigen Organs – Inhalt

Anhand von Geschichten aus seiner Praxis zeigt Dr. Strunz, welche Spitzenleistungen Blut im menschlichen Körper vollbringt. Von der Regelung des Körperklimas bis zur Abwehr von Krankheitserregern – oft erinnern die Beispiele an Wunderheilungen, dabei stecken dahinter „nur“ verbesserte, gesunde Blutwerte.

Dr. med. Ulrich Strunz: Blut - Die Geheimnisse unseres flüssigen Organs
Blut – Die Geheimnisse unseres flüssigen Organs

Blutwerte können viel über einen Menschen sagen. Dr. Strunz erklärt, wie man sie liest, wie man in ihnen Gesundheitsrisiken von Entzündungen bis zu Tumormarkern erkennt und was sie sogar über die Stimmungslage verraten. Darauf aufbauend erfahren Sie außerdem, wie Sie Ihre Blutwerte aktiv verbessern und dadurch viele Beschwerden und Krankheiten lindern, oft sogar heilen können.

Wussten Sie, dass Ihr Blut Rindersteak liebt und keine Nudeln mag? Dass Fett „blutjung“ und Testosteron Frauen fit macht? Dass sich selbst Depressionen im Blut zeigen? Wie wichtig Vitamine und Spurenelemente wirklich sind und wie man das Blut am besten damit versorgt? Dass man lästige Allergien durch „Bluttuning“ loswerden kann? All das und viele weitere nützliche Informationen hat Ulrich Strunz in diesem unterhaltsam geschriebenen Buch zusammengefasst.

Dr. med. Ulrich Strunz – der Autor

Der praktizierende Internist und Gastroenterologe Ulrich Strunz (geb. 1943) ist einem breiten Publikum seit vielen Jahren bekannt. Seine Bücher sind immer wieder auf den Bestsellerlisten zu finden, er ist häufiger und gern gesehener Gast in TV-Sendungen zum Thema Gesundheit. Der Schwerpunkt seiner publizistischen und ärztlichen Arbeit ist die präventive Medizin.

Auch als Printversion: Blut – Die Geheimnisse unseres flüssigen Organs.