Commissario Brunetti – 25 Jahre im Dienst und (k)ein bisschen müde?

Ab 24. Mai 2017 löst Commissario Brunetti seinen 26. Fall. Doch in Stille Wasser“ (hier als eBook) zeigt Donna Leons sympathischer Ermittler erste körperliche Schwächen. Wird der beliebte Venezianer müde? Abwarten – denn selbst krankgeschrieben und im Erholungsurlaub befindlich findet Brunetti noch genügend Verbrechen, die er aufklären kann. Man darf also gespannt sein.

Vor 25 Jahren, 1992, erschien Brunettis erster FallDeath at La Fenice“. Ein Jahr später folgte die deutsche Übersetzung, „Venezianisches Finale“. Bescheiden und kultiviert, ruhig und besonnen eroberte Brunetti die Herzen der Krimi-Fans im Sturm. „Commissario Brunetti – 25 Jahre im Dienst und (k)ein bisschen müde?“ weiterlesen

Drei Tage im Mai von Wolfgang Burger

Der 12. Fall für Alexander Gerlach: Während der Drei Tage im Mai (eBook) konfrontiert Wolfgang Burger den Heidelberger Kripochef mit einer mysteriösen Geiselnahme.

„Ich hatte wirklich schon bessere Tage erlebt.“

Es ist Anfang Mai und schon hochsommerlich heiß. Nach einem langen Wochenende – der erste Mai war auf einen Freitag gefallen – beginnt die Woche für Alexander Gerlach zunächst sehr ruhig. Doch dann wird eine Geiselnahme im Industriegebiet Rohrbach Süd gemeldet. Offenbar bedroht ein bewaffneter Mann den Chef einer Immobilienfirma. Dessen Sekretärin wurde mit einer Schussverletzung ins Krankenhaus eingeliefert. „Drei Tage im Mai von Wolfgang Burger“ weiterlesen