Die Wiederentdeckung der Kindheit von Michael Winterhoff

Die Wiederentdeckung der Kindheit (eBook)

Der Kinderpsychologe hat wieder zugeschlagen: Michael Winterhoff, Bestsellerautor der provokanten „Tyrannen“-Bücher, erklärt in Die Wiederentdeckung der Kindheit (hier als eBook), wie wir unsere Kinder glücklich und lebenstüchtig machen. Ab 26. Juni 2017 im Handel.

Die Wiederentdeckung der Kindheit – Inhalt

„Gebt den Kindern ihre Kindheit zurück“, fordert Winterhoff in seinem neuen Buch. Er glaubt, die Kinder hätten fast unbemerkt ihre Kindheit verloren, da die Welt sich verändert habe, die Bedürfnisse von Kindern aber nicht. Dadurch hätten sich die Kinder – nicht zum Guten – verändert.

Die Wiederentdeckung der Kindheit (eBook)
Die Wiederentdeckung der Kindheit (eBook)

Anhand von Alltagssituationen zeigt der Psychologe, was zu einer Kindheit gehören sollte. Er rät Eltern, angesichts einer digitalen Welt für ihre Kinder Rückzugsorte zu schaffen, in denen sie ihre Persönlichkeit wirklich entwickeln können. Erziehern und Lehrern spricht er Mut zu vom Ideal des beziehungsorientierten Miteinanders nicht abzuweichen.

Michael Winterhoff – der Autor

Dr. Michael Winterhoff (geb. 1955) ist Psychotherapeut, Kinder- und Jugendpsychiater. Vorrangig befasst er sich mit Entwicklungsstörungen psychischen Entwicklungsstörungen bei Kindern und Jugendlichen aus tiefenpsychologischer Sicht. Bekannt wurde er durch seine „Tyrannen-Bücher“, die allesamt in der Öffentlichkeit hitzig diskutiert wurden: 2008 erschien Warum unsere Kinder Tyrannen werden, 2009 folgte Tyrannen müssen nicht sein, 2010 Persönlichkeiten statt Tyrannen u.a.m. Im Jahr 2015 mit Mythos Überforderung für kontroverse Debatten, als er die – seines Erachtens meist nur gefühlte – Überforderung von Erwachsenen im Alltag analysierte.

Natürlich auch als Printversion: Die Wiederentdeckung der Kindheit von Michael Winterhoff.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.