Oxen – Das erste Opfer von Jens Henrik Jensen

Oxen - Das erste Opfer (eBook und Buch bei Weltbild)
Oxen – Das erste Opfer (eBook und Buch bei Weltbild)

Eine atemberaubende, neue Thriller-Reihe: Mit Oxen – Das erste Opfer beginnt Jens Henrik Jensen seine komplexe, intelligente Trilogie über die Abgründe von Macht und Machtmissbrauch. Der Nr.-1-Bestseller aus Dänemark erscheint voraussichtlich am 8. September 2017 auf Deutsch. Die dänische Originalausgabe wurde von der Presse gefeiert.

„Skandinavische Kriminalliteratur wird künftig mit neuen Maßstäben gemessen. Jensen ist der neue Standard.“ (thrillerzone.nl)

Oxen – Das erste Opfer: Inhalt

Niels Oxen hat sich in die Einsamkeit der dänischen Wälder zurückgezogen. Der schwer traumatisierte Elitesoldat versucht dort, seinen inneren Dämonen zu entkommen. Doch als er eines Nachts das Schloss Norlund besucht, gerät er in einen Mordfall – als Hauptverdächtiger. „Oxen – Das erste Opfer von Jens Henrik Jensen“ weiterlesen

Durch alle Zeiten von Helga Hammer

Durch alle Zeiten (als eBook bei Weltbild)
Durch alle Zeiten (als eBook bei Weltbild)

Entdeckt bei Ullstein fünf, dem jüngsten Verlagsprogramm der Ullstein Buchverlage: Durch alle Zeiten von Helga Hammer erzählt von einem Frauenleben in einem alpinen Bergdorf von den 1950er-Jahren bis in die Gegenwart. Erscheint Mitte Oktober 2017.

Durch alle Zeiten – Inhalt

Elisabeth lebt in den österreichischen Alpen. Sie ist schön und jung, stammt aber aus einfachen Verhältnissen. Auf einer Hochzeit verliebt sie sich in den wohlhabenden Niklas. „Durch alle Zeiten von Helga Hammer“ weiterlesen

Drei Tage und ein Leben von Pierre Lemaitre

Drei Tage und ein Leben (eBook bei Weltbild)
Drei Tage und ein Leben (eBook bei Weltbild)

In Frankreich ein Bestseller, ab Anfang September auch auf Deutsch erhältlich: In Drei Tage und ein Leben (eBook bei Weltbild) erzählt Pierre Lemaitre von Mord, Schicksal und davon, wie es sich mit einer ewigen, schweren Schuld lebt.

Drei Tage und ein Leben – Inhalt

1999. Einen Tag vor Weihnachten verschwindet im französischen Beauval ein sechsjähriger Junge. Familie und Freunde durchkämmen die Umgebung. Doch am dritten Tag fegt ein Jahrhundertsturm über die Gegend hinweg und vernichtet sämtliche Spuren. „Drei Tage und ein Leben von Pierre Lemaitre“ weiterlesen

ebook-reader.de im neuen Look

Liebe Leserinnen und Leser,

um Ihnen die Nutzung unseres eBook-Reader-Blogs etwas komfortabler zu machen, haben wir das Layout modernisiert und lesbarer gemacht, die Suchfunktion verbessert und versucht, eine schnellere Orientierung zu ermöglichen.

Einzelne Aspekte werden wir im Laufe der Zeit sicher noch verbessern müssen. Wir hoffen aber, Ihren Nutzungsgewohnheiten schon jetzt entgegen gekommen zu sein.

Ihr ebook-reader.de-Team

Kometenjahre von Daniel Schönpflug

Kometenjahre - 1918: Die Welt im Aufbruch (hier als eBook)
Kometenjahre – 1918: Die Welt im Aufbruch (als eBook bei Weltbild)

Der Historiker Daniel Schönpflug erzählt in Kometenjahre – 1918: Die Welt im Aufbruch anhand der individuellen Geschichten einzelner Zeitgenossen, was in dem einzigartigen historischen Moment am Ende des Ersten Weltkriegs geschah und wie sich die Ereignisse später auswirkten.

Was sich im November 1918 und in den Jahren danach ereignete, wurde schon immer kontrovers diskutiert: Es gibt unzählige Deutungen der Geschehnisse und von Anfang an war dabei entscheidend, welcher politischen Strömung die Deuter angehörten – Stichwort „Dolchstoßlegende“. Heute sehen viele im Ersten Weltkrieg die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts und manch einer führt Nationalsozialismus und Zweiten Weltkrieg direkt auf den Versailler Vertrag zurück. Doch die historischen Fakten sind, jenseits aller Deuterei, weitgehend unstrittig und bekannt. Neues ist hier eigentlich nicht zu erwarten.

Trotzdem kann ein neues Geschichtsbuch über diese Zeit spannend sein – auch ohne spektakuläre, vermeintlich neue Theorien: Zum Beispiel, wenn es Details verrät, die zwar belegbar, aber kaum bekannt sind. Der S. Fischer Verlag hat nun für den 21. September 2017 ein Buch angekündigt, dass sich den historischen Fakten auf eine etwas andere Art nähert. Daniel Schönpflug greift Einzelschicksale heraus, die von diesen turbulenten Jahren geprägt wurden und/oder diese selbst mitprägten. Herausgekommen ist ein vielversprechendes Dokudrama. „Kometenjahre von Daniel Schönpflug“ weiterlesen

Beautiful Liars von Katharine McGee

Beautiful Liars - Verbotene Gefühle (hier als eBook)
Beautiful Liars – Verbotene Gefühle (hier als eBook)

Der Auftakt einer neuen Jugendbuch-Trilogie: In Beautiful Liars – Verbotene Gefühle (hier als eBook) erzählt Katharine McGee von fünf Teenagern der New Yorker High Society im Jahr 2118. Ab 14 Jahren. Erscheint als eBook voraussichtlich am 28. Juli 2017.

Beautiful Liars – Verbotene Gefühle: Inhalt

Manhattan im Jahr 2118. Das Penthouse im 1000. Stock des höchsten Wolkenkratzers der Welt. Eine rauschende Party der Reichen und Schönen New Yorks. Doch hinter der glitzernden Fassade verbergen sich dunkle Geheimnisse. „Beautiful Liars von Katharine McGee“ weiterlesen

Acht Berge von Paolo Cognetti

Paolo Cognetti - Acht Berge (hier als eBook, mit Leseprobe)
Paolo Cognetti – Acht Berge (hier als eBook, mit Leseprobe)

Der italienische Überraschungsbestseller von 2016: Acht Berge von Paolo Cognetti (hier als eBook, mit Leseprobe) gibt’s ab Mitte September auch in deutscher Übersetzung.

Da erzählt eine Arbeitskollegin von einem tollen Buch, dass sie im Urlaub entdeckt habe. Ja, würde sie empfehlen, aber der Autor sei selbst in seinem Heimatland völlig unbekannt, auf Deutsch würde es das Buch wahrscheinlich nie geben. Ihre ausführliche Inhaltsangabe macht neugierig, aber extra italienisch lernen will man nicht, auch wenn es doch wurmt, weil sie gar so begeistert ist.

Aber dann wird das Buch in Italien ein Top-Ten-Bestseller, die Auslandsrechte werden in mehr als dreißig Länder verkauft – und so kündigt auch in Deutschland ein Verlag (DVA) das baldige Erscheinen an. In die Leseprobe kann man online schon reinschauen. Erster Eindruck: Die Kollegin hat wohl nicht zu viel versprochen. „Acht Berge von Paolo Cognetti“ weiterlesen

Solsbüll von Jochen Missfeldt

Die Neuauflage des großen Deutschland- und Familienromans des 20. Jahrhunderts von Jochen Missfeldt: Solsbüll (hier als eBook bei Weltbild) ist „eine weit ausgesponnene welthaltige Familienchronik. Eine kleine Welt, aber sie spiegelt die große“ (Die Zeit). Der große Roman über den kleinen Ort in Schleswig-Holstein erschien im Original 1989 und ist schon ein Klassiker – der von seiner Aktualität nichts verloren hat. Die Neuauflage soll nun am 18. August erscheinen.

Solsbüll – Inhalt

In der tiefsten Provinz des nördlichen Schleswig-Holstein liegt Solsbüll. Eine kleine Stadt, in der die großen Ereignisse des 20. Jahrhunderts doch ihre Spuren hinterlassen. Die Lebensgeschichten dreier Generationen verknüpfen sich hier, in Person dreier Männer, die alle Gustav Hasse heißen und Großvater, Vater und Sohn sind. „Solsbüll von Jochen Missfeldt“ weiterlesen

Hamstersaurus Rex von Tom O’Donnell

Im Herbst erscheint der erste Band einer neuen, witzigen arsEdition Kinderbuch-Reihe: Hamstersaurus Rex von Tom O’Donnell, illustriert von Tim Miller. Ab 9 Jahren. Bis Anfang 2018 zum günstigen Einführungspreis (knapp 6 Euro für das eBook).

Hamstersaurus Rex – Inhalt

Als die 6. Klasse aus unerfindlichen Gründen einen Hamster als Haustier bekommt, ist der Lehrer Mr. Copeland überrascht („Mir sagt an dieser Schule ja keiner was.“) und seine Schüler sind mehrheitlich gelangweilt. Nur der 12-jährige Sam schließt den knurrenden Nager sofort ins Herz. Sam gibt dem Tier gleich einen passenden Namen: Hamstersaurus Rex – auch Hammy Rex genannt. „Hamstersaurus Rex von Tom O’Donnell“ weiterlesen

Die Wiederentdeckung der Kindheit von Michael Winterhoff

Der Kinderpsychologe hat wieder zugeschlagen: Michael Winterhoff, Bestsellerautor der provokanten „Tyrannen“-Bücher, erklärt in Die Wiederentdeckung der Kindheit (hier als eBook), wie wir unsere Kinder glücklich und lebenstüchtig machen. Ab 26. Juni 2017 im Handel.

Die Wiederentdeckung der Kindheit – Inhalt

„Gebt den Kindern ihre Kindheit zurück“, fordert Winterhoff in seinem neuen Buch. Er glaubt, die Kinder hätten fast unbemerkt ihre Kindheit verloren, da die Welt sich verändert habe, die Bedürfnisse von Kindern aber nicht. Dadurch hätten sich die Kinder – nicht zum Guten – verändert. „Die Wiederentdeckung der Kindheit von Michael Winterhoff“ weiterlesen